Dieses Blog durchsuchen

Montag, 29. Mai 2017

Euro 6 für die Eidgenossen - Iveco Defence liefert moderne LKW an Schweizer Armee

Bozen/Bern (ww) Iveco Defence Vehicles hat von der eidgenössischen Beschaffungsorganisation armasuisse den Auftrag zur Lieferung von 400 Euro 6-kompatiblen LKW erhalten. Die Fahrzeuge sollen zwischen 2017 und 2021 ausgeliefert werden.
Iveco Trakker für die Schweizer Armee. Foto: Iveco Defence Vehicles

Die Anfangsbeauftragung gehört zu einem 2015 geschlossenen Rahmenvertrag, der die Lieferung einer neuen Fahrzeugflotte zwischen 2016 und 2022 vorsieht. Die Auswahlentscheidung war nach einer zwei Jahre langen Marktsichtungs- und Testphase erfolgt.
Die neue Fahrzeugflotte umfasst eine Vielzahl von Varianten. Hierzu zählen 4x2, 4x4, 6x2, 6x6, 8x6 und 8x8-Fahrzeuge der neuen Stralis- und Trakker-Serien. Die Fahrzeuge erhalten verschiedene Aufbauten, einige auch geschützte Kabinen. Alle LKW sind voll mit den Euro 6-Emissionsvorschriften konform und Single-Fuel-tauglich. Der Vertrag umfasst weiterhin Produktmanagement, Unterstützungs- und Servicleistungen, die in enger Kooperation mit Iveco Switzerland erbracht werden.
Bereits 1996 und 2006 hatte Iveco Defence Vehicles Aufträge der Schweizer Armee erhalten, weshalb der neuerliche Erfolg das vertrauensvolle Verhältnis beider Vertragspartner unterstreicht.

www.cnhindustrial.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen